Dienstag, 12. Dezember 2017
922 Gasanbieter und 16.166 Gastarife - im Vergleich bei GasAuskunft.de

Gaspreise 2013

Zum Jahresbeginn 2013 haben 114 Gasanbieter die Gaspreise erhöht. Im Durchschnitt betrug die Preiserhöhung 6 Prozent. Im Vergleich zum Jahr 2012 sind die Gaspreise im Jahr 2013 um 2 Prozent angestiegen.

Da die Gaspreise bei den einzelnen Versorgern sehr unterschiedlich sind, lässt sich beim Wechsel des Gasanbieters viel Geld sparen. Da sind schnell 500 Euro pro Jahr drin.

Tipp: Machen Sie einen kostenlosen Vergleich der Gaspreise mit unserem ausgezeichneten Gasrechner. Durch Eingabe von PLZ und Jahresverbrauch erhalten Sie schnell einen Überblick über das Preisniveau der Anbieter an Ihrem Wohnort.

Gasrechner

Vergleichen Sie jetzt alle Gaspreise mit dem Testsieger!

Gasverbrauch in kWh (Kilowattstunden)
Um die Gaspreise zu vergleichen, wird der jährliche Gasverbrauch in Kilowattstunden (kWh) pro Jahr benötigt. Den Gasverbrauch können Sie der letzten Gasrechnung entnehmen. Sollte auf der Gasrechnung nur das Kubikmetervolumen (m³) zu finden sein, können Sie diesen Wert mit 10 multiplizieren um einen annähernden Schätzwert zu ermitteln.

Haushaltsgröße kWh/Jahr
Wohnung 30 m²3.800 kWh
Wohnung 50 m²5.000 kWh
Wohnung 100 m²12.000 kWh
Reihenhaus 18.000 kWh
Einfamilienhaus 20.000 kWh
kWh/Jahr
(Heiz-) Leistung in kW (Kilowatt)
Die Leistung in kW beschreibt die Anschlusskapazität Ihres Gas-Heizkessels (vergleichbar mit PS bei Motoren). 1 kW entspricht einer Leistung von 1.000 Watt.
Die kW-Anzahl Ihres Gasanschlusses können Sie Ihrer Gasrechnung entnehmen. Bei Privatkunden liegt dieser Wert in der Regel zwischen 8 und 15 kW.
Wenn Sie keine Angabe vornehmen, schätzen wir den Wert nach der Formel Verbrauch/1600.
Alternativ können Sie Ihre Heizleistung anhand der folgenden Werte und der Anzahl der Quadratmeter in Ihrer Wohnung schätzen.

Gebäudeart kW/Quadratmeter
Bei Neubau (nach Wärmeschutz - EnEV 2002)0,045 - 0,060 kW/m²
Bei Neubau (nach Wärmeschutzverordnung 1995)0,050 - 0,060 kW/m²
Bei Gebäude, vor 1995 errichtet (normale Wärmedämmung)0,070 - 0,090 kW/m²
Bei Altbauten (ohne besondere Wärmedämmung)ca. 0,120 kW/m²


Warmwasserbereitung
Falls Sie Warmwasser mit Gas heizen, rechnet man zusätzlich mit ca. 0,25 kW pro Person im Haushalt (ausgehend von einem maximalen Warmwasserbedarf von 50 Liter (ca. 45°C) pro Person).
Anzahl Personen oder kWh/Jahr
Tarife werden berechnet...

Entwicklung der Gaspreise

Die Gaspreise sind insbesodere in den letzten 10 Jahren überproportional gestiegen und sind heutzutag einer der größten Haushaltsposten für Verbraucher. Die Grafiik Gaspreise in Deutschland der EnergieAgentur NRW zeigt die Entwicklung der Gaspreise für Haushalte und Industrie an. Insbesondere ab dem Jahr 2000 sind die Preise sehr stark angestiegen, wobei der Preisanstieg insbesondere die privaten Haushalte besonders stark getroffen hat. Die Grafik zeigt, dass der Gaspreis für Haushalte von rund 3 Cent pro kWh im Jahr 2000 auf über 7 Cent pro kWh im Jahr 2013 gestiegen ist. Damit hat sich der Gaspreis in rund 10 Jahren mehr als verdoppelt. 

Gaspreise Deutschland
Günstiger Gasanbieter gesucht?
Checkliste Gasanbieter wechseln
Gasanbieter Test
Gaspreise Deutschland
© 2017 GasAuskunft.de. Alle Angaben ohne Gewähr.