Mein Konto | Samstag, 21.04.2018
922 Gasanbieter und 16.166 Gastarife - im Gasvergleich bei GasAuskunft.de
Alles über Gas
Schon über 200.000 Verbraucher beim Gasanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Gasanbieter Wechselservice

Wie viel kann ich beim Wechsel des Gasanbieters sparen?

Wie viel Sie als Kunde durch einen Gasanbieterwechsel sparen können hängt von folgenden Faktorten ab:

- Verbrauch

- aktueller Vertrag

- Wohnort

Es gelten folgende Richtwerte zur Ersparnis bei einem Wechsel des Gasanbieters:

Familien mit einem jährlichen Gasverbrauch von rund 20.000 Kilowattstunden können durch einen optimalen Gasanbieterwechsel unter Einbezug der Neukundenprämie 500 Euro und mehr pro Jahr sparen.

Single-Haushalten mit einem Verbrauch von etwa 5.000 Kilowattstunden bietet sich ein jährliches Sparpotenzial von 100 bis 150 Euro.

Wichtig: Diese Richtwerte dienen lediglich als grobe Orientierung und können je nach Marktlage und Region abweichen. Ihr konkretes Sparpotenzial erfahren Sie durch einen Tarifvergleich mit unserem Gasrechner.

Beispielrechnung: So viel sparen Haushalte durch einen Gasanbieterwechsel

So haben wir gerechnet: Beispielhafter Jahresverbrauch: 20.000 kWh, Wohnort: 48145 Münster, Stand: April 2018. Berechnet wurde das Sparpotenzial bei einem Wechsel aus der Grundversorgung zum günstigsten verfügbaren Gasanbieter mit und ohne Neukundenbonus. Tarife mit Vorkasse oder Kaution wurden nicht berücksichtigt.

Kosten Grundversorger: 1.350,05 Euro

Kosten günstigster verfügbarer Gasanbieter mit Neukundenbonus: 769,18 Euro

Kosten günstigster verfügbarer Gasanbieter ohne Neukundenbonus: 905,29 Euro

Ersparnis mit Neukundenbonus: 580,87 Euro

Ersparnis ohne Neukundenbonus: 444,76 Euro

Weitere Beispiele und Berechnungen finden Sie auf unserer Seite Gasanbieterwechsel - was kann ich sparen?

Zurück

Günstiger Gasanbieter gesucht?
Checkliste Gasanbieter wechseln
Gasanbieter Test
Gaspreise Deutschland
Alles über Gas