Dienstag, 12. Dezember 2017
922 Gasanbieter und 16.166 Gastarife - im Vergleich bei GasAuskunft.de

Welche Rechte habe ich, wenn ich Einspruch gegen die Rechnung einlegen will?

Wenn man Kunde bei einem Grundversorger ist und die zugesandte Rechnung merkwürdig vorkommt oder offensichtlich falsche Daten angegeben wurden, ist es das Recht des Endverbrauchers, die Rechnung anzufechten. Dazu gehört auch, einen Zahlungsaufschub oder gar eine Verweigerung der Zahlung durchzusetzen. Allerdings müssen hierfür eindeutige Beweise geliefert werden. Dazu gehört unter anderem die Tatsache, dass sich der Verbrauch von Strom- und/oder Gas im Vergleich zum letzten Abrechnungszeitraum verdoppelt hat. Hier kann der Endkunde z.B. eine Nachprüfung und eine Kontrolle des Messzählers verlangen.

Wenn man als Energielieferanten einen anderen als den Grundversorger nutzt, sollte man darauf achten, dass eventuelle Ansprüche vertraglich festgehalten werden. Ansonsten verliert der Kunde sein Recht, Einspruch einzulegen.

Weitere Informationen dazu finden Sie auch im Themenblock Verbraucherrechte.

Zurück

Günstiger Gasanbieter gesucht?
Checkliste Gasanbieter wechseln
Gasanbieter Test
Gaspreise Deutschland
© 2017 GasAuskunft.de. Alle Angaben ohne Gewähr.