Mein Konto | Montag, 19.11.2018
922 Gasanbieter und 16.166 Gastarife - im Gasvergleich bei GasAuskunft.de
Alles über Gas
Schon über 200.000 Verbraucher beim Gasanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Gasanbieter Wechselservice

Stromvergleich mit dem Testsieger

  • Testsieger, Note „sehr gut“
  • TÜV Service Note „sehr gut“
  • über 10 Jahre am Markt
  • über 250.000 Kunden betreut
Testsieger
Sehr gut
TÜV geprüftes Vergleichsportal

Note 1,6 Kundenurteil
Testsieger Note "Sehr gut"
Tarife werden berechnet...

Stromvergleich mit dem Testsieger

  • Testsieger, Note „sehr gut“
  • TÜV Service Note „sehr gut“
  • über 10 Jahre am Markt
  • über 250.000 Kunden betreut
TÜV geprüftes Vergleichsportal

Note 1,6 Kundenurteil
Testsieger Note "Sehr gut"
Testsieger
Sehr gut
Tarife werden berechnet...

Stromvergleich mit dem Testsieger

  • Testsieger, Note „sehr gut“
  • TÜV Service Note „sehr gut“
  • über 10 Jahre am Markt
  • über 250.000 Kunden betreut
TÜV geprüftes Vergleichsportal

Note 1,6 Kundenurteil
Testsieger Note "Sehr gut"
Testsieger
Sehr gut
Tarife werden berechnet...

Gasvergleich mit dem Testsieger

  • Testsieger, Note „sehr gut“
  • TÜV Service Note „sehr gut“
  • über 10 Jahre am Markt
  • über 250.000 Kunden betreut
TÜV geprüftes Vergleichsportal

Note 1,6 Kundenurteil
Testsieger Note "Sehr gut"
Testsieger
Sehr gut
Tarife werden berechnet...

Wie melde ich Gas beim Umzug oder Neueinzug an?

Wenn Sie in eine neue Wohnung ziehen und Sie dort noch keinen Vertrag mit einem Gasanbieter haben, dann können Sie den Gasanbieter nach Wunsch wählen. Am besten nutzen Sie unseren Gasrechner und vergleichen die Gastarife vor Ort. Haben Sie den passenden Gasanbieter gefunden, können Sie den Anbieter online anmelden und geben als Kriterium Umzug oder Neueinzug mit dem gewünschten Lieferdatum ein.

Gasanmeldung bei Umzug – so geht´s

Wenn Sie an Ihrer bestehenden Adresse schon einen Gasanbieter haben, so können Sie diesen auch informieren und die neue Adresse mitteilen. Ihr alter Vertrag läuft dann an der neuen Adresse weiter. Es kann aber auch vorkommen, dass Ihr bestehender Gasanbieter Sie an der neuen Adresse nicht mit Gas beliefern kann. Dann müssen Sie sich einfach einen neuen Anbieter suchen.  In der Regel ist es sowieso sinnvoll, die Preise zu vergleichen und den Anbieter zu wechseln.

Umzug berechtigt nicht automatisch zur Kündigung

Wenn Sie einen Gastarif außerhalb der Grundversorgung mit einer Mindestlaufzeit haben und der bisherige Gasversorger Sie auch an der neuen Adresse mit Gas beliefern kann, so können Sie den Anbieter nur unter Einhaltung der bestehenden Fristen wechseln.

Wann sollte ich mich um die Gasanmeldung kümmern?

Wenn Sie in einen neue Wohnung ziehen, dann sollten Sie sich rechtzeitig um die Anmeldung des Gasanbieters kümmern. Ansonsten werden Sie erstmal vom Grundversorger mit Gas versorgt und befinden sich damit im teuren Grundversorgungstarif. Diesen sollten Sie dann kündigen, denn durch einen Wechsel aus der Grundversorgung sparen Sie mehrere hundert Euro. Sie können den Grundversorger innerhalb von zwei Wochen kündigen und sich um einen neuen Gasanbieter kümmern.

Zurück

Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
4.5 / 5 (2 Bewertungen)

Alles über Gas