Mein Konto | Freitag, 19.10.2018
922 Gasanbieter und 16.166 Gastarife - im Gasvergleich bei GasAuskunft.de
Alles über Gas
Schon über 200.000 Verbraucher beim Gasanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Gasanbieter Wechselservice

E.ON: Heizungsdienst für Haushalte in Bayern

04.04.2016
E.ON: Heizungsdienst für Haushalte in Bayern

Der Energiekonzern E.ON bietet Wohnungs- und Hauseigentümern in Bayern ab sofort einen Heizungs-Schnellservice an: Wenn die Heizung defekt ist und sich eine Reparatur nicht lohnt, sorgt E.ON im Rahmen des neuen Angebotes für schnellen Ersatz. Interessenten können sich telefonisch oder online an den eingerichteten Notfalldienst des Energieunternehmens richten. E.ON verspricht, die defekte Heizung innerhalb weniger Tage zu ersetzen. Diesbezüglich kooperiert der Konzern mit Thermondo, einem Spezialisten für die Erneuerung von Gasheizungen.

Laut Zahlen des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) sind Bayerns Heizungen im Schnitt 16,5 Jahre alt. Bereits Anlagen, die älter als 15 Jahre sind, entsprechen häufig nicht mehr dem Stand der Technik. "Das Sparpotenzial bei der Heizung kann enorm sein und bei bis zu 30 Prozent liegen: Im deutschen Durchschnittshaushalt entfallen rund drei Viertel des Energieverbrauchs auf Wärme - und veraltete Heizungen verbrauchen oft überdurchschnittlich viel Energie", sagt E.ON-Heizungsexperte Robert van Loo.

Moderne Erdgasheizungen zeichnen sich durch eine deutlich höhere Energieeffizienz aus als ältere Ölheizungen. Und von denen gibt es gerade in Bayern sehr viele: Zu rund 42 Prozent wird dort laut BDEW-Studie noch mit Öl geheizt. Über zwei Millionen Wohngebäude, die eine Öl-Zentralheizung besitzen, wären jedoch nach Angaben des Verbandes leicht an das bereits bestehende Erdgasnetz anzuschließen.

Das Bundesland Bayern gewährt einen Zuschuss, den sogenannten "HeizanlagenBonus", von bis zu 2.000 Euro beim Austausch alter Heizungen. Dazu muss die Heizanlage bestimmte Bedingungen erfüllen, beispielsweise ein Alter von 25 bis 30 Jahren aufweisen, durch einen Brennwertkessel ersetzt und mit einer hocheffizienten Umwälzpumpe ausgestattet werden. Auch die KfW-Förderbank gewährt Zuschüsse im Falle einer Heizungsmodernisierung.

© 2016 GasAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion GasAuskunft

Ähnliche Nachrichten

25.06.2018
Der Energieversorger E.ON hat sein in Kooperation mit dem Heiztechnik-Anbieter Viessmann aufgelegtes Förderprogramm...
26.03.2018
Der Austausch eines alten Heizkessels durch moderne Brennwerttechnik spart deutlich weniger Energie als oftmals angenomm...
11.09.2017
Zahlreiche Haushalte in Deutschland könnten durch eine Optimierung ihrer Heiztechnik viel Energie und Geld sparen. ...
01.09.2017
Von den annähernd 21 Millionen Heizungen in deutschen Haushalten entsprachen im Jahr 2016 nur rund 37 Prozent dem S...
28.08.2017
Der Energiekonzern E.ON bietet in Kooperation mit dem Münchener Energiedienstleister Efficiencity alternative Heizt...
10.07.2017
Nach drei Monaten Laufzeit verzeichnet die Aktion "Raustauschwochen", in deren Rahmen bislang rund 600 Heizkessel in Hes...
28.12.2016
Heizungsanlagen mit modernen Brennwertkesseln arbeiten nicht nur umweltschonender, sie sparen den Haushalten auch bares ...
16.09.2016
Mit sanierten Einzelheizungen lassen sich die energiepolitischen Ziele Deutschlands günstiger erreichen als mit Nah...
18.05.2016
Um den größten energetischen Posten in den eigenen vier Wänden, nämlich die Heizkosten, zu senken, ...
15.03.2016
Heizungen, die ein bestimmtes Alter überschritten haben, arbeiten immer ineffizienter - vor allem im direkten Vergl...
15.01.2016
Mit Beginn des Jahres 2016 ist das "Anreizprogramm Energieeffizienz" der Bundesregierung in Kraft getreten. Es soll die ...
Alle Nachrichten anzeigen.
Günstiger Gasanbieter gesucht?
Checkliste Gasanbieter wechseln
Gasanbieter Test
Gaspreise Deutschland
Alles über Gas