Samstag, 02.07.2022
923 Gasanbieter und 16.166 Gastarife - im Gasvergleich bei GasAuskunft.de
Alles über Gas
Schon über 200.000 Verbraucher beim Gasanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Kundenservice

Klimakönner: Biogas aus Lebensmittelresten

14.10.2011

In deutschen Supermärkten, Restaurants und Küchen werden jährlich bis zu 20 Millionen Tonnen an Lebensmittelresten entsorgt. Die neu gegründete "Klimakönner GmbH" hat will diesen Umstand ab sofort ökologisch sinnvoll nutzen. Seit Oktober bietet das Unternehmen aus Münster Biogas an, das CO2-neutral aus organischen Reststoffen produziert wird.

Das Klimakönner-Gas stammt ausschließlich aus Abfallstoffen, zum Beispiel aus der Lebensmittelindustrie, der Gastronomie oder auch aus Bio-Müll. "Was einmal produziert wurde, wird 1:1 als Energie wieder ins nationale Erdgasnetz eingespeist", so Klimakönner-Gründer und -Geschäftsführer Bernd Hugenroth. Kunden des neuen Versorgers können auf diese Weise 100-prozentiges Biogas beziehen. Wahlweise kann der Anteil aber auch zu 10 oder 30 Prozent dem herkömmlichen, fossilen Erdgas beigemischt werden. Bernd Hugenroth zu den Preisen des Tarifs: "Vielerorts ist unser Gas bereits mit den Tarifen für konventionelles Erdgas wettbewerbsfähig."

Aktuell arbeiten zwei Biogasanlagen in Brandenburg und Niedersachsen für das junge Unternehmen aus Münster. Die Produzenten garantieren, dass sie ausschließlich organische Rest- und Abfallstoffe verwenden. Die Anlagen sind vom TÜV Süd zertifiziert und im "Biogasregister Deutschland" der Deutschen Energie-Agentur gelistet. "Grundsätzlich sollte allgemein das Ziel bleiben, Nahrungsmittel nicht wegzuwerfen", betont Bernd Hugenroth. Aber: "Solange Lebensmittel weggeworfen werden, halte ich es für sinnvoll und ethisch in Ordnung, etwas Nützliches mit den Abfällen zu machen."

© 2011 GasAuskunft

Björn Katz, Redaktion GasAuskunft

Ähnliche Nachrichten

27.11.2020
Der Ökoenergieversorger Greenpeace Energy bietet ab Januar 2021 neue Tarifoptionen seines Gasprodukts "proWindgas" ...
18.09.2019
Im kommenden Jahr endet für die ersten Biogasanlagen in Deutschland die 20-jährige Vergütung im Rahmen de...
03.07.2019
2018 wurden in Deutschland mehr als 340 Millionen Kilowattstunden Gas mit dem Gütesiegel "Grünes Gas Label" ze...
24.08.2018
Der Leipziger Energiedienstleister Energy2market (e2m) ist bundesweiter Marktführer für Biogas. Der Direktverm...
24.04.2017
20.000 Privat- und Gewerbekunden beziehen mittlerweile das zertifizierte Biogas der NATURSTROM AG. Wie das Unternehmen a...
31.10.2016
Die Antwort auf die Frage nach klimafreundlichem Heizen scheint einfach zu sein: Ökogas verwenden. Was viele Verbra...
15.08.2016
"Die Becherpflanze ist die Energiepflanze der Zukunft." So lautet das Fazit von Gudrun Brendel-Fischer, der stellvertret...
02.05.2016
Das Biogasprodukt "NaturEnergiePlus Biogas" des Ökostrom- und Gasanbieters NaturEnergiePlus ist mit dem Gütesi...
21.12.2015
Der ökologisch orientierte Energieversorger NaturEnergiePlus bietet Haushalten ab sofort zwei klimaneutrale Gasprod...
07.07.2015
Für das künftige Energieversorgungssystem Deutschlands sind Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (KWK), die Biog...
12.02.2015
Bereits seit den 1990er Jahren zeigt sich der Münchener Reiseveranstalter Studiosus engagiert, die weltweite Klimab...
Alle Nachrichten anzeigen.
Günstiger Gasanbieter gesucht?
Checkliste Gasanbieter wechseln
Gasanbieter Test
Gaspreise Deutschland
Alles über Gas