Mittwoch, 30.11.2022
923 Gasanbieter und 16.166 Gastarife - im Gasvergleich bei GasAuskunft.de
Alles über Gas
Schon über 200.000 Verbraucher beim Gasanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Kundenservice

Versorgungslage mit Gas aktuell entspannt

09.11.2022
Versorgungslage mit Gas aktuell entspannt

Die deutschen Gasspeicher sind voll, die Großhandelspreise für Gas in Europa sinken. Gegenwärtig scheint die Versorgungslage nicht gefährdet. Das muss jedoch nicht so bleiben, warnen Experten.

Volle Speicher und sinkende Preise

Deutschlands Gasspeicher sind zu über 99 Prozent gefüllt. Das gespeicherte Gas würde theoretisch ausreichen, um die Bundesrepublik zwei Wintermonate lang zu versorgen. Zudem fließt weiterhin Gas nach Deutschland, beispielsweise aus Norwegen, und auch die ersten Flüssiggas-Terminals an den deutschen Küsten werden demnächst betriebsbereit sein.

"Tatsächlich wirken sich die aktuell hohen Speicherfüllstände in ganz Europa, die im Verhältnis milde Witterung sowie auch eine gesunkene Nachfrage seitens der industriellen Verbraucher kurz- und mittelfristig auf die aufgerufenen Preise aus", sagt Lennart Richter vom Branchenverband Zukunft Gas gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. Derzeit bestehe sogar ein Überangebot an Flüssiggas in Europa. Richter warnt jedoch: "Insgesamt kann sich die Situation schnell wieder ändern, wenn die Temperaturen anhaltend sinken."

Haushalte profitieren nicht

Im Großhandel sind die Gaspreise derzeit so niedrig wie zuletzt im Juni. An den Preisen für Haushaltskunden ändert dies jedoch nichts. "Versorgungsunternehmen decken sich üblicherweise mit lang- und mittelfristigen Lieferverträgen zu vorher festgelegten Preisen ein", so Timm Kehler, Geschäftsführer von Zukunft Gas.

Die aktuelle, kurzfristige Entspannung an den Gasmärkten könne sich sehr schnell ins Gegenteil umkehren und habe wenig Einfluss auf die Verbraucherpreise. Erst über Monate hinweg niedrige Großhandelspreise könnten sich auf die Gasrechnungen der Haushalte auswirken.

Appell: Weiter sparen!

Im Hinblick auf eine drohende Gasmangellage sagt Kehler: "Dank des entschlossenen Krisenmanagements der Regierung sieht es aktuell nicht schlecht aus. Am Ende wird es stark von der Kälte des Winters und der weiteren Disziplin bei der Absenkung des Gasverbrauchs abhängen."

Dem Appell zum weiteren Gassparen schließt sich auch Klaus Müller, Chef der Bundesnetzagentur, an: "Wir haben viel Gas gespeichert, aber der Winter kann lange dauern. Um eine Gasmangellage zu vermeiden, müssen wir Gas sparen", so Müller über Twitter. Bereits wenige kalte Tage würden reichen, um den Gasverbrauch stark ansteigen zu lassen und die Speicher entsprechend zu leeren.

Björn Katz, Redaktion GasAuskunft.de

Ähnliche Nachrichten

29.11.2022
Ab 2026 wird das Emirat Katar für mindestens 15 Jahre Flüssigerdgas, kurz LNG, nach Deutschland liefern....
20.10.2022
Um eine Mangellage im kommenden Jahr zu vermeiden, muss der Gasverbrauch in Deutschland im Vergleich zur Vorkrisenzeit u...
22.09.2022
Die Bundesregierung will an der ab Oktober in Kraft tretenden Gasumlage für Endverbraucher festhalten. Nach Bekannt...
20.09.2022
Die deutschen Gasspeicher haben einen Füllstand von 90 Prozent erreicht - trotz der unterbrochenen Lieferungen durc...
29.06.2022
Die Gefahr von Engpässen bei der Gasversorgung Deutschlands ist nach Einschätzung führender Wirtschaftsfo...
23.06.2022
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat die Alarmstufe des Notfallplans Gas ausgerufen. "Wir sind in einer Gaskrise"...
17.06.2022
Seit Dienstag reduziert der russische Staatskonzern Gazprom die maximalen Gasliefermengen durch die Ostseepipeline Nord ...
31.03.2022
Vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs hat die Bundesregierung erste Maßnahmen für den Fall von Versorgungsun...
06.10.2016
Die Erdgasversorgung in Deutschland ist sowohl im internationalen als auch im Langzeitvergleich äußerst siche...
14.10.2013
Auch im anstehenden Winter 2013/2014 wird die Gasversorgung in Deutschland gesichert sein. Dies hat Anke Tuschek, Mitg...
08.04.2013
Einem aktuellen Bericht der "Welt am Sonntag" zufolge sind viele Erdgasspeicher in Deutschland wegen der anhaltenden K&...
Alle Nachrichten anzeigen.
Günstiger Gasanbieter gesucht?
Checkliste Gasanbieter wechseln
Gasanbieter Test
Gaspreise Deutschland
Alles über Gas