Samstag, 02.07.2022
923 Gasanbieter und 16.166 Gastarife - im Gasvergleich bei GasAuskunft.de
Alles über Gas
Schon über 200.000 Verbraucher beim Gasanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Kundenservice

135 Euro Heizkostenzuschuss aufs Wohngeld

14.01.2022
135 Euro Heizkostenzuschuss aufs Wohngeld

Die Preise für Erdgas und Heizöl sind drastisch gestiegen. Dem will die neue Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen, Klara Geywitz, mit einem Heizkostenzuschuss entgegenwirken. Dieser soll pauschal an Wohngeld-Empfänger gezahlt werden.

Wohnen und Heizen sollen "bezahlbar" bleiben

Wegen der jüngsten Heizkosten-Explosion sollen Bezieher von Wohngeld laut Gesetzentwurf des Ministeriums einen einmaligen Zuschuss von mindestens 135 Euro erhalten. Für Zwei-Personen-Haushalte sind 175 Euro vorgesehen, für jedes weitere Haushaltsmitglied zusätzliche 35 Euro.

Der Zuschuss ist als Teil des Wohngeldes geplant, das an Haushalte unter einer bestimmten Einkommensgrenze gezahlt wird. "Dadurch sollen Wohnen und Heizen bezahlbar bleiben und die Mehrkosten aus den kalten Wintermonaten aufgefangen werden", heißt es in einem Eckpunktepapier des Ministeriums.

130 Millionen Euro für über 700.000 Haushalte

Insgesamt sollen rund 710.00 Haushalte von dem einmaligen Zuschuss profitieren. Sie müssen dafür in der Heizperiode von Oktober 2021 bis März 2022 mindestens einen Monat lang Wohngeld bezogen haben. Laut Prognose werden die Hilfen den Bund rund 130 Millionen Euro kosten.

Zuschuss noch vor der nächsten Jahresrechnung

Wohnungsministerin Geywitz hat angekündigt, dass der Zuschuss im kommenden Sommer ausgezahlt werden soll - noch bevor für die meisten Haushalte die Jahresrechnung über die Heizkosten für den zurückliegenden Winter ansteht. Dann seien nicht nur entsprechende Nachzahlungen zu erwarten, viele Verbraucher müssten auch mit einer Erhöhung der monatlichen Abschläge rechnen.

Björn Katz, Redaktion GasAuskunft.de

Ähnliche Nachrichten

23.06.2022
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat die Alarmstufe des Notfallplans Gas ausgerufen. "Wir sind in einer Gaskrise"...
07.06.2022
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck geht angesichts der Folgekosten des Ukraine-Kriegs von "dramatisch steigenden He...
04.04.2022
Die Bundesregierung hat eine Aufteilung der CO2-Kosten beim Heizen zwischen Mietern und Vermietern beschlossen....
31.03.2022
Vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs hat die Bundesregierung erste Maßnahmen für den Fall von Versorgungsun...
30.03.2022
Viele Mieter in Deutschland müssen mit einem Anstieg ihrer Wohnkosten rechnen. Weil sich Gas und Öl zuletzt en...
21.03.2022
Für Privathaushalte in Deutschland hat sich das Heizen mit Gas im vergangenen Monat um bis zu 114 Prozent verteuert...
17.03.2022
Die Bundesregierung hat angekündigt, den beschlossenen Heizkostenzuschuss für Geringverdiener zu verdoppeln. D...
28.02.2022
Die Gaspreise und damit die Heizkosten für den überwiegenden Teil der Haushalte in Deutschland befinden sich s...
11.02.2022
Seit Jahresbeginn müssen Mieter monatlich darüber informiert werden, wie hoch ihr aktueller Gasverbrauch ist, ...
03.02.2022
In der laufenden Heizperiode sind die Energiepreise stark gestiegen. Um die im Sommer für Millionen Verbraucher ans...
10.12.2021
Ein durchschnittlicher Haushalt mit Ölheizung muss ab dem 1. Januar 2022 mit jährlichen Mehrkosten von rund 10...
Alle Nachrichten anzeigen.
Günstiger Gasanbieter gesucht?
Checkliste Gasanbieter wechseln
Gasanbieter Test
Gaspreise Deutschland
Alles über Gas