Freitag, 30.10.2020
922 Gasanbieter und 16.166 Gastarife - im Gasvergleich bei GasAuskunft.de
Alles über Gas
Schon über 200.000 Verbraucher beim Gasanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Kundenservice

Start der Heizsaison 2020: Spartipps für Mieter und Eigentümer

06.10.2020
Start der Heizsaison 2020: Spartipps für Mieter und Eigentümer

Der Oktober markiert traditionell den Beginn der Heizsaison in Deutschland. Damit beginnt für Privathaushalte die energieintensivste Zeit des Jahres. Im Schnitt entfallen 70 Prozent des Energieverbrauchs im Haushalt auf die Heizung, deutlich weniger auf Strom und Warmwasser. Darauf macht die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online aktuell aufmerksam und nennt zugleich die effektivsten Spartipps beim Heizen.

Tipp 1: Clever lüften

Nicht zu unterschätzen sei das Sparpotenzial während der Heizsaison beim Lüften, sagen die co2online-Experten. Anstatt die Fenster über einen längeren Zeitraum zu kippen, sollten sie zum Stoßlüften weit, aber dafür kürzer geöffnet werden. Ein Musterhaushalt in einem Mehrfamilienhaus könne allein durch cleveres Lüften pro Jahr etwa 80 Euro an Heizkosten sparen und zudem unnötige CO2-Emissionen vermeiden.

Tipp 2: Programmierbare Thermostate

Ein weiterer Tipp, der insbesondere auch von Mietern umgesetzt werden kann, ist die Ausstattung der Heizkörper mit programmierbaren Thermostaten. Die Geräte optimieren den Heizenergieverbrauch und sorgen zugleich für ein Komfortplus. Laut co2online lassen sich dadurch die jährlichen Heizkosten um durchschnittlich 65 Euro senken.

Tipp 3: Heizungsrohre dämmen

Eigentümer haben noch mehr Möglichkeiten als Mieter, ihre Heizkosten und CO2-Emissionen zu senken. Beispielsweise durch das Dämmen der Heizungsrohre. In einem durchschnittlichen Einfamilienhaus rechne sich diese Maßnahme besonders schnell, so die Energieexperten: Mit Materialkosten von etwa 70 Euro lasse sich eine jährliche Ersparnis von mehr als 300 Euro erzielen.

Tipp 4: Heizungspumpe tauschen

Weil der Staat die Modernisierung veralteter Heizungspumpen mit 30 Prozent fördere, rentiere sich der Pumpentausch zumeist schon kurzfristig, sagt co2online. Die Kosten lägen im Einfamilienhaus im Schnitt bei etwa 300 Euro, die jährliche Ersparnis bei gut 100 Euro.

Tipp 5: Hydraulischer Abgleich

Die gesamte Heizungsanlage per hydraulischem Abgleich optimal auf das Gebäude einzustellen, kostet im Muster-Einfamilienhaus knapp 700 Euro. Auch diese Maßnahme fördert der Staat mit 30 Prozent der Kosten. Laut Experteneinschätzung senkt der Abgleich die jährlichen Heizkosten um 80 bis 90 Euro pro Jahr - die Investition ammortisiert sich also nach rund sechs Jahren.

Björn Katz, Redaktion GasAuskunft.de

Ähnliche Nachrichten

20.11.2019
Die politisch angestrebte und für die Klimaziele Deutschlands unerlässliche Wärmewende tritt seit 2010 au...
29.10.2019
Mit Beginn der Heizsaison in Deutschland steigt die Gefahr von Vergiftungen durch Kohlenmonoxid (CO). Die Initiative zur...
02.10.2019
Um den eigenen Heizenergieverbrauch zu senken und damit Kosten und CO2 zu sparen, sollten Haushalte den Start der Heizsa...
24.09.2019
Das EU-weite Energielabel zur Verbrauchskennzeichnung von Elektrogeräten gilt seit mittlerweile vier Jahren auch f&...
09.09.2019
Deutschlands Privathaushalte haben 2018 rund zwei Prozent mehr Heizenergie verbraucht als im Vorjahr. Das zeigt der "W&a...
07.03.2019
Im zurückliegenden Jahr 2018 wurden in Deutschland insgesamt 945 Milliarden Kilowattstunden Erdgas verbraucht. Dies...
30.11.2018
Haushalte in Norddeutschland verzeichnen im bundesweiten Vergleich den höchsten Heizenergieverbrauch. Dies hat laut...
23.10.2018
Anlässlich der beginnenden Heizperiode, die für Millionen von Haushalten mit steigenden Kosten verbunden ist, ...
24.11.2017
Feuchte Wäsche im warmen Heizungkeller ist eine Belastung für die Heizungsanlage und treibt zudem die Heizkost...
14.11.2017
Wie das Statistische Bundesamt aktuell mitteilt, stieg die abgegebene Wärmemenge 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 3...
08.06.2017
Die "Allianz für einen klimaneutralen Wohngebäudebestand", ein Bündnis von Unternehmen, Verbänden un...
Alle Nachrichten anzeigen.
Günstiger Gasanbieter gesucht?
Checkliste Gasanbieter wechseln
Gasanbieter Test
Gaspreise Deutschland
Alles über Gas