Freitag, 22.11.2019
922 Gasanbieter und 16.166 Gastarife - im Gasvergleich bei GasAuskunft.de
Alles über Gas
Schon über 200.000 Verbraucher beim Gasanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Gasanbieter Wechselservice

Gebäudeenergiegesetz: Verbot neuer Ölheizungen ab 2026

23.10.2019
Gebäudeenergiegesetz: Verbot neuer Ölheizungen ab 2026

Die finale Fassung des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) soll am heutigen Mittwoch im Bundeskabinett verabschiedet werden. Als wesentliche Neuerung zum letzten Entwurf wurde das im Klimapaket festgehaltene Einbauverbot neuer Ölheizungen ab 2026 aufgenommen.

Der Tausch alter Ölheizungen soll durch eine Prämie gefördert werden. Nach bisherigen Planungen soll diese bei 40 Prozent der Kosten liegen. Zudem können Verbraucher den Austausch steuerlich absetzen.

Allerdings würden im GEG-Entwurf zum Ölheizungsverbot weitreichende Einschränkungen formuliert, kritisiert die Deutsche Umwelthilfe (DUH). So sollen auch Hybridlösungen in Neu- und Altbauten noch nach 2026 möglich sein. Neue Ölheizungen wären dann - beispielsweise kombiniert mit erneuerbaren Energien - weiterhin erlaubt. Auch die geltenden energetischen Standards für Gebäude führe das GEG unverändert fort und schreibe Überprüfungen erst für das Jahr 2023 vor, so die DUH.

Dazu erklärt DUH-Bundesgeschäftsführer Sascha Müller-Kraenner: "Der neue Entwurf zum Gebäudeenergiegesetz ist eine Enttäuschung mit Ansage. Die Bundesregierung leistet damit keinen nennenswerten Beitrag zum Erreichen des Klimaziels 2030 im Gebäudesektor. Wir fordern ein Verbot neuer Ölheizungen ab 2020 und ohne Ausnahmen. Gasheizungen dürfen nur noch bis 2025 eingebaut werden. Wir müssen es schaffen, auf verfügbare klimafreundliche Alternativen wie Wärmepumpen oder mit erneuerbaren Energien gespeiste Wärmenetze umzusteigen."


© 2019 Redaktion GasAuskunft.de, Björn Katz

Ähnliche Nachrichten

18.11.2019
Ölbeheizte Haushalte in Deutschland zahlen in der Bilanz der vergangenen zehn Jahre deutlich höhere Kosten als...
04.10.2019
Erhebungen des Statistischen Bundesamtes zur Wohnsituation in Deutschland für das Jahr 2018 zeigen, dass noch rund ...
25.09.2019
Die Spitzenverbände der Heizungsbranche - der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH), der Zentralverba...
10.09.2019
Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat sich im Zuge der Diskussion um mehr Klimaschutz im Wärmesektor für e...
30.08.2019
Statt der klimapolitischen Forderung nach einer Abwrackprämie für veraltete Ölheizungen nachzukommen, f&o...
11.10.2018
Haushalte mit Ölheizungen müssen im Winter 2018/19 mit steigenden Kosten rechnen. Laut einer aktuellen Prognos...
22.05.2018
Nicht nur Autofahrer, auch Haushalte, die mit Öl beheizt werden, leiden momentan unter steigenden Kosten. Seit etwa...
19.04.2017
Laut einer Analyse von Verivox mussten deutsche Haushalte in der zzurückliegenden Heizperiode durchschnittlich zw&o...
27.12.2016
Nach einem rund eineinhalbjährigen Dauertief hat der Ölpreis Mitte diesen Monats den höchsten Stand seit ...
02.12.2016
Der Durchschnittspreis für Heizöl ist im abgelaufenen Monat November nochmals um vier Prozent gesunken. Nach s...
11.05.2016
Nach dem anhaltenden Rekordtief im vergangenen Jahr hat sich der Heizölpreis zwischen Januar und April 2016 um durc...
Alle Nachrichten anzeigen.
Günstiger Gasanbieter gesucht?
Checkliste Gasanbieter wechseln
Gasanbieter Test
Gaspreise Deutschland
Alles über Gas