Dienstag, 15.10.2019
922 Gasanbieter und 16.166 Gastarife - im Gasvergleich bei GasAuskunft.de
Alles über Gas
Schon über 200.000 Verbraucher beim Gasanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Gasanbieter Wechselservice

Energielabel für Heizungen wird angepasst

24.09.2019
Energielabel für Heizungen wird angepasst

Das EU-weite Energielabel zur Verbrauchskennzeichnung von Elektrogeräten gilt seit mittlerweile vier Jahren auch für Heizungsanlagen. Per Ampelsystem und Einordnung in Effizienzklassen soll Verbrauchern eine nachhaltige Kaufentscheidung ermöglicht werden. Ab kommendem Donnerstag, dem 26. September, treten beim Heizungslabel allerdings Änderungen in Kraft.

Bei der Verbrauchskennzeichnung von Heizungsanlagen wird zwischen zwei Labelvarianten unterschieden: eines für Einzelgeräte und eines für Verbundsysteme. Die Kennzeichnung von klassischen Einzelsystemen wird in wenigen Tagen modifiziert. Während die unteren Effizienzklassen E bis G dabei wegfallen, kommt am oberen Ende der Skala die Klasse A+++ hinzu. Das Label umfasst anschließend von grün bis rot die Klassen A+++ bis D. Bei der Kennzeichnung von Verbundsystemen kommt bereits seit Einführung des Labels im Jahr 2015 die gesamte Bandbreite der Effizienzklassen zum Einsatz.

Unter das Energielabel für Heizungen fallen sowohl klassische öl-, gas- und strombetriebene Systeme als auch holzbefeuerte Festbrennstoffkessel, Wärmespeicher und Solarthermieanlagen. Während die Kennzeichung zwar Rückschlüsse auf die Effizienz zulässt, hat es keine Aussagekraft im Hinblick auf die konkreten Energiekosten. Der Grund: Heizgeräte werden im Unterschied zu einheitlich mit Strom betriebenen Elektrogeräten durch unterschiedliche Energieträger mit jeweils eigenen Preisen versorgt.


© 2019 Redaktion GasAuskunft.de, Björn Katz

Ähnliche Nachrichten

02.10.2019
Um den eigenen Heizenergieverbrauch zu senken und damit Kosten und CO2 zu sparen, sollten Haushalte den Start der Heizsa...
09.09.2019
Deutschlands Privathaushalte haben 2018 rund zwei Prozent mehr Heizenergie verbraucht als im Vorjahr. Das zeigt der "W&a...
07.03.2019
Im zurückliegenden Jahr 2018 wurden in Deutschland insgesamt 945 Milliarden Kilowattstunden Erdgas verbraucht. Dies...
30.11.2018
Haushalte in Norddeutschland verzeichnen im bundesweiten Vergleich den höchsten Heizenergieverbrauch. Dies hat laut...
14.11.2017
Wie das Statistische Bundesamt aktuell mitteilt, stieg die abgegebene Wärmemenge 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 3...
02.10.2017
Vor zwei Jahren wurde die EU-weite Kennzeichnungspflicht für Heizgeräte eingeführt. Seither müssen a...
26.06.2017
Das EU-Parlament hat jüngst eine Reform des bisherigen Energielabels für Elektrogeräte beschlossen. Die f...
08.03.2017
In 80 Prozent der deutschen Wohngebäude sind die Heizungen nicht optimal eingestellt. Diese Zahl liefert eine Analy...
07.12.2016
Ab dem kommenden Jahr werden alte Heizkessel mit einem Label versehen, das Auskunft über die Energieeffizienz der G...
23.11.2016
Die Internationale Energieagentur (IEA) kommt in ihrem kürzlich erschienenen "World Energy Outlook" zu dem Schluss,...
16.11.2016
Die Heizanlagen in deutschen Haushalten sind im Schnitt 17,6 Jahre alt. Ein Drittel der Geräte ist sogar älter...
Alle Nachrichten anzeigen.
Günstiger Gasanbieter gesucht?
Checkliste Gasanbieter wechseln
Gasanbieter Test
Gaspreise Deutschland
Alles über Gas