Mein Konto | Dienstag, 11.12.2018
922 Gasanbieter und 16.166 Gastarife - im Gasvergleich bei GasAuskunft.de
Alles über Gas
Schon über 200.000 Verbraucher beim Gasanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Gasanbieter Wechselservice

Ist der Stromanbieter Systemstrom GmbH insolvent? Vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet

27.09.2018
Ist der Stromanbieter Systemstrom GmbH insolvent? Vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet

Gegen den Stromanbieter Systemstrom GmbH aus Tüßling wurde zur Sicherung des Schuldnervermögens vor nachteiligen Veränderungen am 12.09.2018 eine vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet, wie uns das Amtsgericht Mühldorf a. Inn auf telefonische Rückfrage bestätigte.

Der Stromanbieter Systemstrom GmbH ist derzeit weder über die Homepage noch telefonisch erreichbar.

Einige betroffene Kunden haben sich bei uns gemeldet und auf die wahrscheinliche Insolvenz des Stromanbieters Systemstrom hingewiesen. Demnach haben die Kunden vom jeweiligen Grundversorger erfahren, daß sie ab dem 1.10 in der Ersatzversorgung sind.

Für betroffene Kunden gilt:

Auch im Falle einer Insolvenz des Stromanbieters ist ihre Stromversorgung gesichert! Wird die Versorgung mit Strom seitens des Stromanbieters eingestellt, fallen Kunden automatisch in die sogenannte Ersatzversorgung ihres örtlichen Grundversorgers zurück.

Niemand muss sich also fürchten, plötzlich ohne Strom dazustehen.

 

Das sollten betroffene Kunden jetzt unternehmen:

Wer Klarheit über den Lieferstatus haben möchte, sollte bei seinem Netzbetreiber oder beim Stromanbieter selbst nachfragen. Da es rechtlich jedoch nicht eindeutig ist, ob bestehende Verträge mit dem Lieferstopp enden, sollten Kunden in diesem Fall vorsorglich kündigen“, rät die Verbraucherzentrale Niedersachsen.

Springt der Grundversorger ein, stoppen Sie sofort alle Zahlungen an den insolventen Stromanbieter und kündigen Sie den Vertrag. Lesen Sie den Zählerstand ab und notieren Sie sich diesen. Suchen Sie sich dann einen neuen Stromanbieter, da der Grundversorgungstarif sehr teuer ist.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl eines passenden Stromanbieters. Am besten nutzen Sie unseren Stromanbieter Wechselservice.

Weitere Informationen Stromanbieter Insolvenz

Ähnliche Nachrichten

22.10.2018
Frist für die Anmeldung läuft am 12.12.2018 ab – Marktwächter Energie für Niedersachsen erkl&a...
07.08.2018
Das Stromvergleichsportal Verivox hat E WIE EINFACH mit einer Weiterempfehlungsrate von 100 Prozent als den besten deuts...
18.07.2018
YouGov-Studie im Auftrag von E WIE EINFACH zeigt: • Über 50 Prozent treffen Wechsel-Entscheidung al...
13.07.2018
Nach Teldafax, Flexstrom und Care-Energy hat jetzt auch die e:veen Energie eG Insolvenz angemeldet. Nach Auskunft des Un...
29.01.2018
Primastrom: Preiserhöhung ohne Hinweis auf Sonderkündigungsrecht unwirksam...
19.01.2018
Marktwächter Energie für Niedersachsen klagt erfolgreich gegen intransparente Kundeninformation der Fuxx &ndas...
16.06.2016
Energieanbieter lekker Energie GmbH schafft mit neuem Geschäftsmodell Perspektive für Kundenwachstum...
17.09.2015
LichtBlick hat zum 1. September den bundesweiten Energieanbieter Tchibo Energie übernommen....
28.08.2014
Die deutschen Energieversorger stehen vor großen Herausforderungen. Regulierungen und Verordnungen sind nach dem a...
21.05.2014
Gesamtsieger im Test ist ESWE vor Mainova und LichtBlick. Sie erhalten wie 23 weitere Versorger die Gesamtnote "gut". Be...
20.05.2014
Ein Haushalt mit einem Jahresstromverbrauch von 3500 kWh spart durch einen Stromanbieterwechsel vom Grundversorgungsta...
Alle Nachrichten anzeigen.
Günstiger Gasanbieter gesucht?
Checkliste Gasanbieter wechseln
Gasanbieter Test
Gaspreise Deutschland
Alles über Gas