Mein Konto | Donnerstag, 20.06.2019
922 Gasanbieter und 16.166 Gastarife - im Gasvergleich bei GasAuskunft.de
Alles über Gas
Schon über 200.000 Verbraucher beim Gasanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Gasanbieter Wechselservice

Deutsche Uralt-Heizungen verbrennen bares Geld

11.09.2017
Deutsche Uralt-Heizungen verbrennen bares Geld

Zahlreiche Haushalte in Deutschland könnten durch eine Optimierung ihrer Heiztechnik viel Energie und Geld sparen. Sowohl Modernisierungsmaßnahmen, wie der Austausch einer veralteten Heizungspumpe, als auch der oft empfohlene hydraulische Abgleich könnten die Heizkosten spürbar reduzieren und würden zudem staatlich gefördert - darauf weist der Spitzenverband der Gebäudetechnik, VdZ, aktuell hin.

Der Austausch von mindestens zwei Jahre alten Heizungspumpen durch Hocheffizienzpumpen wird seit einem Jahr vom Bund mit 30 Prozent bezuschusst. Die Investitionskosten für eine neue Pumpe verringern sich damit von rund 400 auf 300 Euro. Diese Kosten amortisieren sich zügig, denn die neue Pumpe verbraucht bis zu 80 Prozent weniger Energie. Die jährliche Heizkosten-Ersparnis beträgt bis zu 100 Euro. Auch ein hydraulischer Abgleich zur Optimierung der Heizanlage wird vom Staat mit dem 30-Prozent-Zuschuss gefördert.

Eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag des VdZ ergab: 38 Prozent der Heizungsanlagen in Deutschland sind älter als 16 Jahre. Doch der Nutzen von Modernisierungen und die staatlichen Fördermöglichkeiten sind längst nicht allen Verbrauchern bekannt. Nur 45 Prozent der Haushalte, die eine Heizungsoptimierung vorgenommen haben, nahmen die dafür vorgesehene staatliche Förderung in Anspruch. Knapp der Hälfte der Befragten waren Fördermöglichkeiten gar nicht bekannt. Auch der energiesparende Nutzen einer Heizungsoptimierung ist vielen Verbrauchern nicht klar. Dem repräsentativen Meinungsbild zufolge glauben mehr als 40 Prozent der Bundesbürger, dass Elektrogeräte die größten Energiefresser im Haushalt sind - eine Fehleinschätzung.

© 2017 Redaktion GasAuskunft.de, Björn Katz

Ähnliche Nachrichten

24.04.2019
In der zurückliegenden Heizperiode ist der Wärmebedarf in Deutschland gegenüber dem Vorjahr deutlich gesu...
02.04.2019
Im Rahmen der Energiewende-Aktion "Raustauschwochen" können Haushalte in Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, Niede...
12.03.2019
Deutschlands Eigenheimbesitzer bewerten die Umsetzung der Energiewende überwiegend negativ. Das besagt eine bev&oum...
10.01.2019
Vier von fünf Heizkostenabrechnungen weisen Auffälligkeiten oder Mängel auf. So lautet das Ergebnis einer...
30.11.2018
Haushalte in Norddeutschland verzeichnen im bundesweiten Vergleich den höchsten Heizenergieverbrauch. Dies hat laut...
26.11.2018
Die jahrelange Talfahrt beim Gaspreis geht zu Ende. Wie das Verbraucherportal Verivox aktuell meldet, verteuern Hunderte...
08.11.2018
Der bislang milde und sonnige Herbst 2018 hat den Beginn der Heizperiode spürbar verschleppt. Nach Angaben des Verg...
23.10.2018
Anlässlich der beginnenden Heizperiode, die für Millionen von Haushalten mit steigenden Kosten verbunden ist, ...
11.10.2018
Haushalte mit Ölheizungen müssen im Winter 2018/19 mit steigenden Kosten rechnen. Laut einer aktuellen Prognos...
25.06.2018
Der Energieversorger E.ON hat sein in Kooperation mit dem Heiztechnik-Anbieter Viessmann aufgelegtes Förderprogramm...
22.03.2018
Fast jeder dritte Deutsche sieht in der Modernisierung seiner Heizung die effektivste Maßnahme, um Energiekosten i...
Alle Nachrichten anzeigen.
Günstiger Gasanbieter gesucht?
Checkliste Gasanbieter wechseln
Gasanbieter Test
Gaspreise Deutschland
Alles über Gas